Neujahrsempfang 2020 der CDU-Gescher - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn kommt

09.01.2020

Mit einem Neujahrsempfang am 19. Januar startet die CDU-Gescher traditionell in die politische Arbeit 2020. Der Nachmittag beginnt mit einem Sektempfang und bei Kaffee und Kuchen haben die Gäste die Gelegenheit, die Bürgermeisterkandidatin der CDU, Frau Karin Ostendorff, näher kennen zu lernen.

„Besonders freuen wir uns auch, dass es gelungen ist, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn als Redner für unseren Neujahrsempfang zu gewinnen“ so Dominikus Bartusch, Vorsitzender des CDU-Stadtverbands. Jens Spahn wird in seiner Festrede nicht nur aktuelle politische Themen aus Berlin beleuchten. Zusätzlich steht er für eine Diskussion weiterer wichtiger Themen, insbesondere der Gesundheitspolitik, bereit.  Aus diesem Grund sind in diesem Jahr neben den CDU-Mitgliedern auch Vertreter und Vertreterinnen aller Gesundheitsberufe, die in Gescher tätig sind, zum Empfang eingeladen.  „Wir wünschen uns von allen Gästen Fragen, Anregungen und eine interessante politische Diskussion“ so Dominikus Bartusch weiter. „Jens Spahn bringt an diesem Nachmittag viel Zeit für Fragen und Themen mit.“ 
 
Weitere Gäste an diesem Tag sind Bürgermeister Thomas Kerkhoff und der Landrat des Kreises Borken, Dr. Kai Zwicker, die beide Grußworte an alle Gäste richten werden. Zum Abschluss findet die Ehrung der Jubilare zur langjährigen Mitgliedschaft in der CDU statt. 
 
Der Neujahrsempfang beginnt am Sonntag, dem 19. Januar um 14.00 Uhr im Saal Tenbrock, Einlass ist ab 13.45 Uhr. Anmeldung bitte per E-Mail an neujahrsempfang@cdu-gescher.de  oder telefonisch unter 0174-15 80 564 bis zum 13. Januar 2020.